Doom Boom

Hallo Internet, heute schreibe ich mal, was ich so von der Doom Multiplayer Beta halte, welche ich am Wochenende anzockte.

Da ich allerdings kein Spielkritiker, noch ein Pro-Gamer bin, fällt dieser Bericht rein objektiv aus. Positiv fand ich schonmal, dass man die Beta schon tagelang zuvor herunterladen konnte. Ebenso konnte man die Beta schon starten, aber natürlich waren noch keine Server aktiv auf denen man spielen konnte. Was man allerdings schon konnte, war, seinen Charakter erstellen. Man hatte anfangs die Wahl aus zwei unterschiedlichen aussehenden Rüstungen (Helm, Torso, Arme, Beine). Farblich kann man auch alles mögliche anpassen, ebenso den verschleiß der Rüstung. Wer mag, kann seinen Charakter schön abgerockt erstellen. Ich allerdings wählte eine weiße Rüstung mit dezenten grauen Streifen.

So. Dann am Wochenende gingen dann die Server online. Ich stürzte mich am Samstag-Nachmittag ins Getümmel. In der Beta waren zwei Maps spielbar. Und diese sind groß genug, dass man sich auch mal aus dem Weg gehen kann. Was manchmal aber auch in einem Katz und Maus Spiel endet.

doom-beta-lightning-gun

Jetzt mal abgesehen von meinen nicht so ausgeprägten PVP-Skills, machte mir das ganze sehr viel Spaß. Die Waffen waren interessant. Die meiste Zeit rannte ich mit einer Bazooka und einer Schrotflinte rum. Zack, Boom :D

Was ich allerdings schade fand ist, dass es viel zu wenige Dämonen gab, die man töten konnte. Es gab immer nur die Möglichkeit, dass sich ein Mitspieler, oder Gegner, zu einer bestimmten Zeit in einen Dämonen verwandeln konnte. Was auch mächtig fun macht, wenn man selbst Dämon ist. Trifft man einen Gegner, ist dieser eigentlich sofort Geschichte^^

Falls es nochmal eine Beta vor Release geben sollte, werde ich diese Wohl nochmal spielen. Vielleicht seid ihr dann auch dabei?

Allerdings denke ich, wenn das Spiel erscheint, werde ich es mir nicht direkt kaufen und erstmal abwarten.

If you don't want to be spoiled, we highly recommend that you don't scroll any further. The bosses we highlight in this article are guaranteed to spoil later sections of Dark Souls III's story.

Die Dark Souls Reihe ging bisher ziemlich gut an mir vorbei! Denke aber auch, dass ich ggf. mal in DS3 reinschauen werde. Und ja, ich hab mich generell schon per Twitch Spoilern lassen. But i don’t care. Mal schauen, wann DS3 mal im Sale ist :P Und btw diese Bisskämpfe sehen schon nice aus. Ob ich das schaffen würde? xD

tumblr_o59tskeX0u1sk8j96o1_1280 tumblr_o59trh7IaX1sk8j96o1_1280

Ich weis ja nicht, wie es bei euch ist, aber ich freue mich schon auf den Film!!

Mehr neue Postermotive gibt es hier: http://warcraftmovie.tumblr.com

:D

Weekend feelin‘

Es ist mittlerweile Sonntag, fast 21 Uhr und das Wochenende auch schon fast wieder rum. Aber es war ein gutes Wochenende.

Am Freitag war ich in Karlsruhe und hab mir Andy McKee angesehen. Ich bin immer wieder erstaunt, was er aus einer Akustikgitarre alles rausholt. Beweise? Bitteschön:

Und wenn das nicht schon genug hochwertige Unterhaltung gewesen wäre, war ich dann gestern (Samstag) in Colonia Dignidad. Ein sehr verstörender Film, wenn man bedenkt, dass das alles so gewesen war. Es braucht halt immer nur einen Fanatiker und Leute die diesem Folgen :/

111650

Apropos Führer, ich hab eben die vierte und aktuelle Staffel von House of Cards beendet. Und ich muss sagen, diese Staffel war wieder um längen besser, als die dritte. Unvorhersehbare Wendungen, und wieder mal ein mächtiger Cliffhanger, der einen am liebsten gleich weiterschauen lassen will!!

Joar soviel zum Wochenende. Und da ich schon ne weile nichts mehr geschrieben hatte, dachte ich nehme das mal wieder zum Anlass.

[Music] Foxes – All i need

cover1200x1200

Nachdem ich schon das erste Album für gut befunden hatte, fiel es mir nicht schwer in das neue rein zu hören! Und was soll ich sagen. Ich liebe es! Ihre Stimme ist ein Traum <3 Klare Hörempfehlung!!

But what's the story behind this character? How did we get here? Let's dive into the evolution of Deadpool, the "merc with a mouth."

Fear not, hermits: The next 5 months are packed with new and original programming from your surrogate significant other, Netflix. Whether you're an Orange Is The New Black binger or can't wait for Baz Luhrmann's debut, as winter turns to spring your eyes are sure to be burning the good burn. See below for the next 20 weeks of your social schedule, and we'll see you this summer.

… das ist wieder viel zum schauen. Aber freu mich total auf House of Cards, OITNB, Daredevil und natürlich Kimmy Schmidt. Denke in Love werde ich mal reinschauen, klingt bisher ganz gut!

  •