DanSpy auf Tumblr

Seit ein paar Tagen, bin ich nun auch auf Tumblr vertreten.
Hier werde ich Bilder, Videos und Zitate bringen, die ich den Tag über so aufschnappe, um nicht meinen ganzen Blog hier vollzuspammen^^

Hier gehts zu der Seite: http://danspy.tumblr.com/

PS: Den neuesten Tumblr-Post seht ihr auch in der rechten leiste ganz unten ;)

Music for Haiti

Download: http://www.musicforrelief.org/

Linkin Park, Dave Matthews Band, Peter Gabriel, Alanis Morissette, Slash, The All-American Rejects, Hoobastank, Kenna, Enrique Iglesias and Lupe Fiasco team up with Music For Relief to aid arthquake victims.

In partnership with the United Nations Foundation, Habitat for Humanity and Dave Matthews Band’s BAMA works Haitian relief effort, Music for Relief is working to provide immediate aid with food, water, and emergency medical supplies, and long-term sustainable housing solutions for the people affected by this catastrophic natural disaster.

Heute morgen um kurz nach neun hab ich durch einen Tweet von @m_shinoda Mike Shinoda davon erfahren:

Who wants a BRAND NEW LINKIN PARK SONG? Don’t forget to donate – http://t.opsp.in/DAfJ

Ich find das ganze ne gute Idee … kommt den Musikern und den Opfern in Haiti zu gute.
Also fleißig donaten ;)

Hmmm … :P

Quelle: http://www.frontarmy.co.uk/

(Muss auch mal sein sry ;P kann ja nicht immer nur jugendfrei posten^^)

UPDATE:

In Zukunft

Demnächst werde ich hier ein paar Dinge ändern, d.h. zum einen wird es eine neue Domain geben: daniel-jaehnichen.com, zum andern wird das erscheinungsbild gerändert. Es soll seriöser und ansprechender werden. Mit schwerpunkt auf meine Arbeit als Mediengestalter.

Demnach soll es so aussehen, dass die danspy.de trotzdem noch weitergeführt wird (gerade habe ich ja auch meinen Blog aktualisiert :) ). Es wird dann aber zusätzlich ein link zu meiner anderen neuen Seite präsent sein. Und parallel dazu meine andere neue Seite laufen!

Seid gespannt, was die Zukunft so bringt.

PS: Demnächst geht erstmal eine platzhalterseite auf daniel-jaehnichen.com online. Dort könnt ihr schoneinmal erahnen, wie das Design so aussehen könnte!

Coole Coca-Cola Werbespots

Gerade auf YouTube geschaut .. echt cool!

Fleshmop gegen Nacktscanner

Bug Eyes Cover

Bevor ihr noch denkt ich leb nimmer, hier ein kleines Video meiner Band.
PS: YouTube > The Dying Breed TV

Adam Green – Minor Love


Heute ist es dann soweit, Mr Adam Green bringt sein 6. Studioalbum herraus. Minor Love wird das gute Stück heißen, hab es mir schon über alternative-music.org/ vorgehört … ist mittlerweile weniger pompös geworden, der gute, weniger Bläser und Streicher, dafür dezente Akkustik Gitarren und minimalistische Untermalung.

Hier gibt es den ersten Track zum anhören in seiner neuen Webisode:

Das Ende von Panik?

Ich wundere mich schon seit der Veröffentlichung der CD von Panik, dass es trotz der anfänglichen Euphorie, doch sehr Ruhig weiterhin um die Band blieb.

Gestern habe ich dan auf der Homepage folgendes gelesen:

Es ist sehr schwer für uns diesen Text zu schreiben.

Bis hierhin war es ein langer Kampf und sehr aufreibender Weg und ein Teil der Band hat einfach nicht mehr die Kraft diesen Weg weiter zu gehen.

Es tut weh aber das müssen wir verstehen und akzeptieren.

Deswegen sind wir gezwungen bekannt zu geben, dass die Band „Panik“ in dieser Konstellation nicht mehr weiter macht und die Tour im Dezember, die letzte in Deutschland sein wird.

Als Außenstehender bekommt man leider nicht viel mit vom Musik-Buisness.

Man hört irgendwo einen Song und wenn der gefällt, besorgt man sich diesen, legal oder illegal ist den meisten leider völlig egal. Wir leben in einer Zeit, in der die Musik kostenlos zu bekommen ist, leider können wir aber nicht kostenlos leben.

Was hinter einem einzigen Song alles steckt, ist vielen unbekannt.

Eine Produktion, ein Management, eine Plattenfirma, ein Verlag und viele, viele andere Menschen und Dinge.

Wenn eines dieser Standbeine abbricht, ist es als Band natürlich schwer sich einfach nur um die Musik zu kümmern.

Es gibt in unserem Beruf einfach viel zu viel Politik; manchmal ist es ein nicht enden wollender Kampf, das zu machen, was man wirklich will.

Einfach nur Musik. Bei dieser VÖ haben wir gekämpft, wir haben auf all die Sachen verzichtet, die wir nicht wollten.

Wir haben uns sozusagen nicht „prostituiert“. Leider ist es, wenn man mit unserer Einstellung an so etwas ran geht, kaum zu vermeiden dass einige Standbeine einfach wegbrechen.

Wir können nur so viel sagen, dass das was wir durch gemacht haben, nicht viele Bands erleben.

Uns wurde immer wieder von allen Seiten gesagt, dass es Schattenseiten in diesem Geschäft gibt, aber wir anscheinend die Band sind „die diese magisch anzieht“.

Wir danken all den Menschen die uns die letzten Jahren begleitet haben und uns loyal zur Seite standen, die an uns geglaubt und unterstützt haben.

Es war eine tolle und unglaubliche Zeit mit euch. Ihr seid die Besten und wir denken, ihr fühlt euch ähnlich wie wir.

Eine Ära geht zu Ende und diese Ära war nur so einzigartig, wegen euch.

Danke..

Eure Jungs von Panik

Quelle: http://www.panik-musik.de

Finde ich echt Schade, denn ich fand die Musik der Jungs immer sehr Originell!
Aber ich bin dennoch auch gespannt, was Timo und David alleine so auf die Beine stellen werden :)

Einen kleinen Vorgeschmack bekommt man derzeit kostenlos auf der Homepage zum Download: panik_esistzeit.zip

Alte Leichen im Keller …

… klingt gruseliger, als es ist. Bin heute beim durchstöbern meines onetwomax.de Accounts auf mein altes Gästebuch gestoßen. Hab mir vielleicht überlegt es wieder zu reanimieren. Wer Lust hat, kann ja mal was reinschreiben. Ansonsten einfach mal die Augen offen halten ;)