Yonen Buzz – Eine Ära geht zu Ende …

Diese Mangaserie begleitete mich nun seit 2005 und jedes einzelne Jahr des Wartens hat sich gelohnt. Die Geschichte um Jun, Sayuri, Keyigo und Atsushi zu verfolgen, wie sie ihren Traum von einer eigenen Musikkariere im Underground verwirklichen wollen.

Ja, 2005 kaufte ich mir den ersten Band von Yonen Buzz. Warum? Ich habe damals noch das Mangamagazin Banzai gelesen, ich weiß nicht ob ihr das noch kennt, aber da gab es eben noch das schwesternmagazin Daisuki. In Daisuki gab es einen Manga, jender deutschen Mangaka Christina Plaka, Prussian Blue (später Plastic Chew, aus Gründen).

Mir gefiel die Story und ihren Zeichenstil so auserordentlich, dass ich damals hoffte, dass die Story um Plastic Chew erweitert werden würde. Dann war erst einmal eine Weile Ruhe um Chris und ihren Manga, bis dann Anfang 2005 Yonen Buzz in der Manga Preview vorgestellt wurde. Als ich den Zeichenstil wieder erkannte, war ich sofort wieder verliebt und fieberte dem Releasetermin entgegen.

Die Story in Yonen Buzz spielt einige Jahre nach Prussian Blue/Plastic Chew und war nun dem Shojo Zeichenstil entwachen und wirkte auch erwachsener!

Befor ich hier jetzt zu sehr ins Detail gehe und euch den Spaß nehme, und euch nun dazu auffordere, euch einfach alle Bände zu kaufen, euch zuhause einschließt, laut Grunge Musik hören, und einfach selbst zu lesen ;)

Wenn ihr Fan von der Grunge und Punk Attitüde seid, Kurt Cobain, Nirvana und sonstige Punk/Grunge Größen (oder Undergroundgrößen) seid, ein absolutes muss. Und ihr müsst von hinten nach vorne lesen. Ich weiß, ein wenig nerdig, aber geil. Leider geil.

Hab eben den letzten Band mit einer kleinen Träne im Auge abgeschlossen, denn damit geht nun irgendwie eine kleine Ära zu Ende. In insgesamt 5 Bänden (+ dem Einzelband der Story um Plastic Chew sind es sogar 6) geht nun diese super Geschichte zu Ende. Ein wenig traurig, aber nach zu vollziehen.

Bin raus. Rock on!

WHAAAAAAAT!!!!??? Warum hab ich von dem neuen Band noch nichts gehört? Das muss ich gleich mal meiner Freundin erzählen, die ist auch ein absoluter Yonen Buzz fan! Endlich nach dem langen warten. THX :)

Habs auch nur durch Zufall entdeckt ;) … ist sehr sehr geil!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Pflichtfelder sind mit einem * markiert.