There is something to do …

Ja, ein paar Privatprojekte, wie mein Blog, brauchen mal wieder ein wenig Aufmerksamkeit von mir. Hier und da gibt es schon noch ein paar unschöne stellen im Blog. Doch generell mag ich mein aktuelles Design ohne viel schnick schnack und so. Und wie ich schonmal an gleicher Stelle schrieb, ist der HTML-Aufbau und das CSS ein bisschen, wie soll ich sagen, vergewaltigt worden. Und dementsprechend sieht es eben auch aus. So ist das halt, wenn man seinen Blog zum Testen neuer HTML und CSS Elemente, evtl auch PHP Elemente, missbraucht. Ja, soviel dazu.

Dann wäre da ja noch ein anderes Projekt, was mir sehr am Herzen liegt. Nämlich mein innovativstudio. Mittlerweile habe ich nur noch eine Platzhalter Seite, die ich letztens mal kurz gebaut habe online stehen, weil ich das alte Design einfach nicht mehr sehen konnte. Aus mehreren Gründen. Es gibt immerhin schon einen seeeehr groben und noch nicht zu Ende gedachten Entwurf (achja, nicht denken: „oh, da kann man ja gar nix klicken“. Ja ist ja auch nur n Bild!!) zum eventuellen neuen Layout. Mal schauen wie es da so weitergeht. Ich würd ja gerne. Aber die liebe Zeit. Ein Tag hat nunmal nicht mehr als 24 Stunden. Obwohl ich ja für eine Verlängerung wäre. Egal …

Uuuund daaan hätten wir da noch mein kleines „Novel„-Projekt. Das sollte auch mal bei gegebener Zeit (ha! schon wieder diese Zeit. Mischt sich auch überall ein) weitergeschreiben werden. Aber ich denke 2012 bis zum Weltuntergang wird es fertig werden ;) … solang lest ihr einfach die bisherigen Kapitel auf der Seite in Dauerschleife :D Und wenn das ganze dann mal von mir runtergeschrieben wurde, muss das ganze ja noch lektoriert werden, anmerkungen von Freunden gemacht werden, usw usw. Denn was ihr bisher gelesen habt, ist so ziemlich vom Kopf auf das digitale Papier 1:1.

Ja, soviel Geschwafel am morgen. Das hält man ja nicht aus. Vor allem: Warum bin ich schon wach? Ich denke der vorherige Post könnte das klären. Wünsch euch einen schönen Samstag. Es ist ja Wochenende. Genießt es, der Montag kommt schneller als man denkt. (kchkch, ich hab „kommt“ geschrieben!!)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Pflichtfelder sind mit einem * markiert.