Mogwai ♥

Mogwai, eine Band, die ich sehr gerne höre. Warum? Oh lieb dass ihr fragt. Hier ersteinmal ein kleiner Wiki-Artikel:

Mogwai ist eine schottische Postrock-Band aus Glasgow, die im Jahr 1995 gegründet wurde. Der Name leitet sich aus dem Chinesischen ab und bedeutet ungefähr so viel wie „dunkler Geist“ oder „böse Seele“ (chin. 魔鬼, mòguǐ, 魔 (dunkel), 鬼 (Geist)). Die Inspiration zu diesem Namen erhielt die Band durch die Kreatur aus dem Film Gremlins von Joe Dante aus dem Jahr 1984. Stuart Braithwaite, der Gitarrist von Mogwai, sagte jedoch, dass dieser Name keine tiefere Bedeutung für die Band habe, sie wollten schon seit längerem einen besseren finden.

Ja, so ist das. Ich liebe die Art ihrer Musik. Und es stört mich auch kein bisschen, dass es kaum Gesang zu finden gibt. Hier und da gibt es so etwas wie gesang, aber es spielt bei Mogwai hauptsächlich die Musik eine Rolle. Und die ist genial. Einordnen kann man Mogwai im Groben dem Genre ‚Post-Rock‘, jedoch haben sie auch etwas avantgardeskes in ihrer Musik.

Ich höre Mogwai sehr gerne beim Zeichnen, Malen oder kreativem Arbeiten. Die Musik inspieriert irgendwie sehr. Und man wird nicht durch Gesang abgelenkt!

Anschließend noch ein paar Videos meiner Lieblingssongs der Band. Das erste ist die neuste Single des neuen Albums.

Like Herod. Bitte bis zum Ende anhören. Ist ein hammergeiler Song!!

Batcat ist einfach nur AWESOME. Aber schaut/hört selbst.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Pflichtfelder sind mit einem * markiert.