Ich denke ich werde daran weiter arbeiten!

Denn das tue ich momentan auch sehr fleißig. Immer wenn ich mal etwas Zeit habe, schreibe ich daran weiter. Die rede ist von meiner Geschichte, Kurzgeschichte oder Roman, wie man es denn auch nennen möchte. Auf jeden Fall habe ich jetzt die ersten zwei Kapitel so gut wie fertig.

Und so lieb wie ich nun mal bin, habe ich sie für euch auf iwork.com bereitgestellt. Dort könnt ihr das ganze in aller Ruhe lesen. Kommentieren könnt ihr das dann sehr gerne hier.

Zur Story geht es hier. Viel Spaß dabei!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Pflichtfelder sind mit einem * markiert.