Drinkin‘ and Writin‘

1:15 Uhr und ich sitze ausnahmsweise mal nicht mit meinem Macbook auf meinem Sofa, sondern sitze an meinem Schreibtisch! Ist echt genial, mal wieder an meinem Schreibtisch zu sitzen. Man ist doch irgendwie Produktiver, wenn man aufrecht sitzt und den Laptop direkt vor der Nase hat.

Ich habe mir vor ca. zwei Stunden vorgenommen, an meiner Geschichte weiter zu schreiben. Habe in den letzten zwei Stunden das ganze von 1 1/2 Seiten auf fast 5 Seiten erweitert. Ich denke, dass mir das Ganze sehr gut tuen wird.

Nebenbei läuft gerade das Album „Sabotage“ von Black Sabbath in meiner Anlage rauf und runter. Ein geniales Stück Musikgeschichte. Müsst ihr unbedingt mal anhören. Dabei Whiskey trinken und eine Story schreiben. Einfach genialer Scheiß!

So, werde nun in mein Bett gehen. Vielleicht bekommt ihr die Tage noch einmal eine kleine Preview der ganzen Geschichte. Doch sicher bin ich mir noch nicht. Ist doch sehr persönlich. Aber das ist mein Blog ja auch. Also die Chancen stehen gut, wenn ihr das denn lesen wollt?!

Gute Nacht!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Pflichtfelder sind mit einem * markiert.