Suche Selbsthilfegruppe …

Wer mein Tagebuch liest und mir sagt, mit mir ist alles okay, dann vergesst einfach die Headline.

In anderem Fall … wenn ihr jemanden kennt, der gerade in einer vergleichsweiße gleichen oder noch schlimmeren Situation ist, oder auch jemand, der sowas schon hinter sich hat. Bitte meldet euch bei mir, und wir gründen eine Selbsthilfegruppe. Wäre echt nötig … Danke für die Aufmerksamkeit!

ich sags mal so, ich hatte zwar nich das selbe hinter mir wie du, aber ich weiß wie du dich fühlst :/

ich war nach meiner grafikschule auch 1 1/2 jahre arbeitslos. habe in der zeit über 100 bewerbungen geschrieben. teils für festanstellung als mediengestalterin, oder für einen ausbildungsplatz im kaufmännischen bereich (ja, ich wollte nie wieder was mit grafiken machen…)
zum ende hin bewarb ich mich doch noch für ausbildungsstellen im grafik-bereich. nun gut…

ich habe in der zeit immer das gefühl bekommen, nicht gebraucht zu werden, grad weil ich soviele absagen bekommen habe.

als ich dann meinen platz bekommen habe den ich jetzt hab, war ich total froh das es vorbei ist. aber naja, jetzt möcht ich so schnell wie’s geht von dort weg … ;)

kopf hoch daniel, du packst das! du findest bestimmt etwas.
wenn sich die firmen nich melden dann geh ihnen auf den zeiger, ruf bei denen an und was weiß ich. du kriegst das scho hin (:

danke :)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Pflichtfelder sind mit einem * markiert.