Auszeit!

Manchmal hätte ich gerne so einen „Pause-Knopf“ für mein Leben. Einfach drücken und Ruhe ist. Kein Stress. Keine Melancholie. Keine Pflichten. Keine Gefühle. Einfach nur Ruhe. Was würde ich dafür geben!

Natürlich wäre der Knopf auch in guten Zeiten nicht verkehrt. Man könnte einfach den Moment festhalten, so wie er ist. Ohne das Gefühl, dass er gleich wieder vorbei ist. Keine Verlustängste. Keine Kompromisse. Einfach die Unendlichkeit genießen. Was würde ich dafür geben.

Doch leider gibt es so einen tollen „Wunderknopf“ nicht! Leider. Denn gerade jetzt könnte ich so einen echt gut gebrauchen. Um die wenigen guten Momente festzuhalten. Um sie dann in den schlechten wieder revue passieren zu lassen.

Ach, was soll die ewige Tagträumerei schon bringen? Das Leben ist nun mal extrem launisch. Manchmal könnte man meinen, das Leben wäre eine Frau.

Okay, ich höre jetzt am besten auf, bevor ich mir mein Leben noch schwerer mache … bis dann!

wie wahr…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Pflichtfelder sind mit einem * markiert.