[Lieblingsserie] Two and a half Men

Im Moment eine meiner Lieblingsserien (neben Simpsons und Californication)! Eine zwar sehr einfache Handlung, aber immens innovativ und saukomisch. Neben King of Queens eine der geilsten Sitcoms der Welt!

Die Serie handelt vom leichtlebigen Werbejingle-Komponisten Charlie Harper. Er lebt ein freizügiges Leben und hat unzählige kurze Beziehungen zu Frauen. Dieses Leben erfährt jedoch eine große Wende, als sein Bruder Alan bei ihm einzieht, dessen Frau sich von ihm getrennt hat. An den Wochenenden betreut Alan seinen Sohn Jake, weshalb Charlie von nun an zwei Dauergäste bei sich in seinem großen Haus am Strand von Malibu hat. Alan, der charakterlich das genaue Gegenteil von Charlie ist, hat es schwer, sich gegen seine Ex-Frau zu behaupten, und ist mit Charlies Lebensstil gar nicht einverstanden. Zudem wird den Dreien von Charlies und Alans unerwünschter Mutter Evelyn, ihrer Haushälterin Berta sowie Charlies persönlicher Stalkerin Rose das Leben erschwert.
(Quelle: Wikipedia)

Die folge heut war so geil, wo er mit alan und ner frau im bett aufwacht^^

hab mich wieder mal halb tot gelacht :) … einfach geniale Serie!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Pflichtfelder sind mit einem * markiert.