Deutschland feiert den „Tag des Kaffees“ 2010

Hamburg, 16. September 2010. Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. 150 Liter trinkt jeder Bundesbürger durchschnittlich pro Jahr. „Kaffee wird vor allem wegen seines Aromas und seiner belebenden Wirkung geschätzt“, so Holger Preibisch, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Kaffeeverbandes. „Seit einigen Jahren häufen sich die wissenschaftlichen Erkenntnisse, dass Kaffee auch noch viele andere positive Eigenschaften haben kann. Kaffee kann – in Maßen getrunken – zu einer gesunden Ernährung dazugehören.“ Der diesjährige „Tag des Kaffees“ am 24. September 2010 steht ganz im Zeichen des Themas „Kaffee und Gesundheit“. Unter der Schirmherrschaft von Ärztin und TVModeratorin Dr. Antje-Katrin Kühnemann finden an dem Ehrentag der edlen Bohne wieder zahlreiche Aktionen im gesamten Bundesgebiet statt. Bereits zum fünften Mal zelebrieren über 150 Unternehmen in ganz Deutschland den „Tag des Kaffees“.

Die Schirmherrin Dr. Kühnemann ist selbst bekennende Kaffeeliebhaberin und trinkt ihren Kaffee ganz bewusst: „Ich genieße meinen Kaffee mit allen Sinnen. Er gehört für mich zu einem aktiven Start in den Tag dazu.“ Auf den „Tag des Kaffees“ freut sie sich: „Interessenten und Kaffeeliebhaber sind herzlich dazu eingeladen, sich bei kleinen und großen Aktionen rund um Kaffee über ihr Lieblingsgetränk zu informieren, verschiedene Sorten zu probieren oder Experten bei Live-Röstungen über die Schulter zu schauen. Am „Tag des Kaffees“ kann jeder das Produkt Kaffee regelrecht erleben.“

Bundesweite Aktionen zum „Tag des Kaffees“
Von Eckernförde bis München feiern Unternehmen den „Tag des Kaffees“. Neben vielen kleineren und größeren Aktionen finden auch einige große Events statt. Die Kaffeestadt Bremen steht – wie in den Vorjahren – wieder ganz im Zeichen des Kaffees. Der Marktplatz wird mit vielen Aktionen und Informationszelten zur Showbühne der aromatischen Bohne. Passend zum diesjährigen Motto wird der Fokus auf das Thema „Kaffee und Gesundheit“ gelegt. Auch die Hauptstadt feiert den Kaffee: Im Berliner KaDeWe steht die Oecotrophologin des Deutschen Kaffeeverbandes Frau Birgit-Christin Wittek von 15 bis 18 Uhr Rede und Antwort über die gesundheitlichen Wirkungen von Kaffee. In Magdeburg wird an der 300qm breiten Wand der Rösterei „Röstfein“ das größte deutsche Kaffee-Graffiti gesprüht und in Lübeck informiert die Ausstellung „Kaffee – entdecke das schwarze Gold“ über das Lieblingsgetränk der Deutschen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Pflichtfelder sind mit einem * markiert.