Musikalische Vorlieben

Joar, also auf was steh ich den so, also musikalisch gesehen versteht sich ;)
Zu aller erst finde ich es sehr genial, wenn Musiker zu dem stehen, was SIE machen, und nicht, was Fans oder Plattenfirmen von ihnen erwarten, verlangen!

Hm irgendwie schwer zu beschreiben, welche musikalischen Vorlieben man hat. Naja, ich könnte mal damit anfangen, meine Lieblingsgenres aufzuzählen ;) Also da wäre zum einen: AVANTGARDE (ja, alles was experimentell und mit passion ist, wird geliebt!!), dann PROGRESSIVE (Mit Tool fing bei mir alles an :) ), dann wäre da noch INDIE (also alles mögliche, MGMT, The Strokes, DCFC, Bloc Party etc.) … und in letzter Zeit immer mehr ELEKTRO (hätt ich selber vor nem Jahr noch nicht gedacht, aber dazu zählen The Prodigy, NIN, How To Destroy Angels, und seit dem Letzten Album auch Linkin Park) … Gut, das war erstmal grob die Richtung, die ich so höre. Hör aber auch noch ganz andere Sachen. Aber hier geht es ja erstmal um das Grundsätzliche meines Musikgeschmacks und da habt ihr mit dieser Auswahl erstmal einen Großteil abgedeckt :)

Okay, falls mich einige kennen, wird denen klar sein, dass ich schon seit mittlerweile bisschen mehr als 4 Jahre Gitarre spiele. Hab ich auch mal in ner Band, aber das ist Geschichte und n anderes Thema ;) .. zumindest mag ich auch sehr sehr gerne Gitarrenmusik. Dazu zählen Gitarristen wie Omar Rodriguez Lopez, John Frusciante, BB King, Zakk Wylde, Joe Satriani, Stevie Vai und natürlich der Soundguru Jimi Hendrix. Alles Gitarristen, die mich in meinem Sound inspiriert und geprägt haben. Darunter auch Gitarristen meiner Lieblingsbands: Mark Engles (Dredg), Steven Wilson (Porcupine Tree), Adam Jones (Tool) … Japp, so is dat. Wer die alle nicht kennt, einfach googeln, wen euch interessiert. Hatte gerade keine Lust die alle zu verlinken ;)

Fazit: Ich stehe auf instrumentelle, avantgard’sche, indiependent, progressive und elektronische Musik.

Achja, und mein immer bleibendes Idol: KURT COBAIN (R.I.P)

Sehr schön geschrieben! =)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Pflichtfelder sind mit einem * markiert.