Google’s verrücktes Doodle

Als ich heute morgen die Startseite von Google aufrief, sah ich als erstes ein paar bunte Bälle hüpfen. Fand ich schon mal ganz cool ;)

Doch was hat es mit dem gehüpfe auf sich?

Das interaktive Google Doodle soll etwas ganz besonderes sein. Es soll nämlich auf etwas “Spannendes” aufmerksam machen, wie Google-Pressesprecher Stefan Keuchel verriet. Demnach will Google in dieser Woche etwas ankündigen. Um was es sich handelt, wissen wir allerdings nicht. Vielleicht bereits das eigene soziale Netzwerk, welches ja größtenteils zum Spielen sein soll? Aber auch das Betriebssystem Chrome OS könnte veröffentlicht werden.

Um was es sich handelt, werden wir dann am Ende dieser Woche erfahren. Ihr könnt also noch etwas mit den Buten Bällen bzw. Kreisen im interaktiven Google Doodle spielen.

Quelle: www.allthemedia.de

Irgendwie find ich das echt ne schicke Sache, hätte gerne, dass das so bleibt. Für langeweile auf der Arbeit und so ;) … mal gespannt was da noch kommt :) …

Auch interessant ist, dass das ganze nicht in Flash programmiert ist. Mich würde mal interessieren, wie das gemacht wurde … hoffe auf Videos oder Dokus ;)

Aber bis dahin hab ich mit dem heutigen Doodle einfach noch ein bisschen Spaß :P

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Pflichtfelder sind mit einem * markiert.