TweetDeck oder doch Tweetie?


TweetDeck

So, meine ewige Suche nach dem perfekten Twitter-Client geht weiter. Vorher, als ich noch Windows-Sklave war, hab ich meist TweetDeck benutzt, und war auch immer zufrieden damit, doch mit den weiteren Aktualisierungen der App, wurde es immer unübersichtlicher und ich legte mir damals Seesmic zu, doch 100%ig zufrieden war ich immer noch nicht.


Tweetie for Mac

Dann meine Widergeburt: Ich bekam mein MacBook Pro :) … Ich konnte endlich Tweetie zulegen. Das bisher beste Twitter-App das ich je hatte! … Es ist Mac-Nativ und sieht sehr clean aus. Man hat alles direkt im Überblick, mit schicken Buttons an der Seite.

Doch nun steh ich wieder vor einer Wende, Tweetie is zwar genial, aber ich vermiss die Listen Funktion, die ich schon eine Weile benutze. Dieses Feature gibt es wiederrum sehr schön bei TweetDeck.

WARUM GIBT ES KEIN MUTANT VON TWEETIE UND TWEETDECK????

Naja, momentan habe ich beide auf meinem MacBook installiert, und benutze sie je nach bedarf, wenns nur „mal kurz gucken, was so geht“ ist, dann benutz ich Tweetie, und wenns „so mal schauen, was bestimmte leute so neues haben“ sein soll, nutze ich TweetDeck.

Wenn mir irgendwer helfen kann, helft mir. Oder kennt ihr so einen „Klon“ aus Tweetie und TweetDeck, dann auf jeden Fall anschreiben, es geht um leben und tot ;)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Pflichtfelder sind mit einem * markiert.